Perspektiven für Straßenkinder und junge Obdachlose in Deutschland Jetzt spenden
Perspektiven für Straßenkinder und junge Obdachlose in Deutschland Jetzt spenden

10. DB Kids-Camp: Heimkinder werden auch 2016 für Leistung belohnt

Infoflyer DB Kids-Camp 2016 (PDF)

Bewerbungsfrist verlängert bis 30. April 2016!!!

Anmeldeformular DB Kids-Camp 2016 (PDF)

Kinder und Jugendliche in Heimen sind keine Versager! Ganz im Gegenteil! Viele bringen schulische und soziale Leistungen, die sich sehen lassen können. Auch 2016 werden sie bundesweit prämiert! Die Deutsche Bahn Stiftung lädt vom 30. Juli. bis 6. August 2016 insgesamt 60 Kinder aus Kinderheimen zu einer außergewöhnlichen Ferienwoche nach Bad Dürrheim im Schwarzwald ein. Die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren werden die Gewinner des Wettbewerbs um die Teilnahme am DB Kids-Camp 2016 sein.

Organisiert und durchgeführt wird die Urlaubswoche von der Hilfsorganisation Off Road Kids, die neben ihrer Arbeit für Straßenkinder in Deutschland über langjährige Erfahrung in der ergebnisorientierten Betreuung von Kindern in Kinderheimen verfügt. Die Deutsche Bahn Stiftung fördert das Wirken der Organisation für Straßenkinder in Deutschland seit 1994. Die BAHN-BKK ist Partnerin des DB Kids-Camp. Sie beteiligt sich durch die Organisation aller gesundheitsbezogenen Aktionen, mit Angeboten für sportliche Aktivitäten und sorgt für die gesunde und schmackhafte Ernährung der Kids. Einen Tag dürfen die Kinder und Jugendlichen auf Einladung des Europa-Park in Rust verbringen.

„Diese Initiative der Deutsche Bahn Stiftung ist einzigartig in Deutschland. Wir hoffen, dass diese vorbildliche Aktion Schule macht“, freut sich Markus Seidel, Vorstandssprecher bei Off Road Kids, und merkt kritisch an: „In der Jugendhilfe werden häufig die Jugendlichen mit zusätzlicher Betreuung belohnt, die am meisten Ärger verursachen. Bei Kindern, die aber gute Leistungen bringen, wird die Unterstützung meist eingestellt.“ Dies führe zur Frage, welche Lehre Kinder daraus ziehen, wenn sie für Leistung bestraft werden.

Das DB Kids-Camp zeigt Kindern in Kinderheimen, dass ihre Leistungsbereitschaft unter erschwerten Verhältnissen durchaus öffentliche Beachtung findet und belohnt wird. Es ist das Camp der Gewinner.