Perspektiven für Straßenkinder und junge Obdachlose in Deutschland Jetzt spenden
Perspektiven für Straßenkinder und junge Obdachlose in Deutschland Jetzt spenden

RadioAid 2019 unterstützt
Off Road Kids

Bitte spenden Sie über das unten angehängte Formular

Hallo lieber Mitmensch - wir freuen uns, dass Sie hier sind!

RadioAid ist ein Gemeinschaftsprojekt der DJ-Community bei der Internetplattform laut.fm. Einmal im Jahr stellen wir eine 24-Stunden Radio Charity Show mit Live-Moderation auf die Beine.
Dieses Jahr unterstützen wir Off Road Kids, weil diese Stiftung seit Jahren wunderbare Arbeit leistet - am Abgrund unserer reichen Gesellschaft - und bereits über 5000 Kindern und Jugendlichen helfen konnte, indem Off Road Kids sie mit niederschwelligen Angeboten dort abholt, wo sie sind. Ganz unten.

Straßenkinder in Deutschland begegnen uns vor allem in den größeren Städten; dort z.B. in Bahnhofsgegenden oder an anderen sogenannten Hot Spots. Sie schlagen sich bettelnd, dealend, stehlend durch, oder prostituieren sich. Sie sind unzähligen Gefahren ausgesetzt, werden ausgenutzt und ausgebeutet.

Sie sind oftmals nicht gerade Sympathieträger.
Sie sind nicht niedlich.
Sie lösen nur selten spontan einen Kümmer-Reflex aus.

Sie leben meist ohne Perspektive von einem Tag auf den anderen. Hinter einer taffen Fassade verbirgt sich oft eine zutiefst verletzte und entmutigte Seele. Sie sind verzweifelt und haben sich selbst aufgegeben.

Aber wir dürfen diese jungen Menschen nicht aufgeben!

Diese jungen Menschen wurden von (uns) Erwachsenen zutiefst enttäuscht.
Ihr Vertrauen zu gewinnen, ist eine hohe Kunst.

Diese Jugendlichen zu erreichen, sie zu begleiten, sie zu stärken, ihnen neue Hoffnung zu schenken, ihnen realistische Lebensperspektiven zu eröffnen, das ist die Arbeit von Off Road Kids.

Und diese Arbeit hat uns begeistert!

Bitte unterstützen Sie Off Road Kids - spenden Sie Hoffnung für verzweifelte junge Menschen!
Jeder einzelne Euro zählt!

Aber wenn Sie können: es darf auch gerne ein bisschen mehr sein!


Bitte spenden Sie jetzt und geben Straßenkindern eine Chance!

ALTRUJA-PAGE-M7HC

Gemeinnützig und mildtätig anerkannt

Die Off Road Kids Stiftung ist wegen der Förderung gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes 78050 Villingen-Schwenningen, StNr. 22102 / 21904 vom 20.02.2019 von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit, da die Stiftung ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken dient. Die Off Road Kids Stiftung darf steuerlich abzugsfähige Spendenbestätigungen erstellen. Ebenso ist die Stiftung staatlich anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe. In der Straßensozialarbeit werden ausnahmslos Fachkräfte mit Hochschulbildung eingesetzt.

Spendensiegel

Die Off Road Kids Stiftung trägt das renommierte „Wirkt"-Spendensiegel von Phineo und unterstützt die Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) von Transparency International. Off Road Kids ist nicht parteipolitisch und konfessionell gebunden. Die vielfach ausgezeichnete Stiftung hat Ihren Sitz in München. Die Geschäftsstelle befindet sich im Kinderheim der Stiftung in Bad Dürrheim (Schwarzwald). Vorstandssprecher ist der Journalist und Buchautor Markus Seidel, Beiratsvorsitzender ist Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bahn AG.

Ihre Spende hilft

  • Überregionale Straßensozialarbeit mit Streetworkstationen in Berlin, Hamburg, Dortmund und Köln
  • Eigenes Kinderheim in Bad Dürrheim im Schwarzwald
  • Notruf- und Kontakttelefon für Kinder und Jugendliche
  • Eltern-Hotline

So kommt Ihre Hilfe an:


Spendenkonto
IBAN: DE51 6949 0000 0000 1010 10

Direkt online spenden


bahn.bonus
Bonuspunkte spenden


Spenden statt Geschenke
Weitere Spendenideen und Infos


5 EUR per SMS spenden
Senden Sie „Road“ an
81190*

* 17 ct. gehen an den Mobilfunkanbieter