Auszeichnungen und Preise

2021

2020

  • Förderpreis der Ike und Berthold Roland-Stiftung 2020 für vorbildliches pädagogisches und gesellschaftliches Engagement, verliehen an die Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen der Off Road Kids Streetwork-Station in Köln

2019

  • Ehrentafel in Bronze der Kölner Bürgergemeinschaft Altstadt für die langjährigen Erfolge der Kölner Streetwork-Station der Off Road Kids Stiftung - übergeben durch Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen der Bürgergemeinschaft Altstadt

2017

  • 1. Preis bei der Verleihung des Springer Medizin Charity Award 2017 - übergeben durch das Bundesgesundheitsministerium im Rahmen der Galenus-von-Pergamon-Preisverleihung in Berlin

  • "Wirkt"-Siegel 2017 der Phineo gAG (siehe auch 2013); höchste Punktzahl in der Kategorie "Ansatz und Konzept"

  • Einladung zum World Economic Forum und Schwab Social Entrepreneurs Summit in Durban, Südafrika

2016

  • Preis der Kölner Bürgergemeinschaft Altstadt für die Erfolge der Kölner Streetwork-Station der Off Road Kids Stiftung - übergeben durch Oberbürgermeisterin Henriette Reker

2015

  • „Karmetta Förderpreis“ der Karmetta Stiftung, Köln, für das innovative Streetwork-Konzept der Off Road Kids Stiftung

2013

  • "Wirkt"-Siegel der Phineo gAG, Empfohlene Qualität im Themenfeld Berufsvorbereitung (98 Organisationen analysiert, 21 empfohlen)

2012

  • Best Practice Price“ der Klaus J. Jacobs Foundation für die Straßensozialarbeit der Off Road Kids Stiftung – dotiert mit 200.000 Schweizer Franken

  • Einladung zum World Economic Forum on Europe, Central Asia and Africa in Istanbul

2011

  • Einladung zum World Economic Forum on Europe in Wien

2010

  • Einladung zum World Economic Forum on Europe in Brüssel

2009

  • Auszeichnung „Ort im Land der Ideen“ für die Überregionale Straßensozialarbeit der Off Road Kids Stiftung durch Bundespräsident Horst Köhler

  • Auszeichnung „Ort im Land der Ideen“ für die Gründung des berufsbegleitenden Studiengangs „Pädagogikmanagement“ durch Bundespräsident Horst Köhler

2008

  • Einladung zum World Economic Forum on Europe and Central Asia in Istanbul

2006

  • Einladung zum World Economic Forum 2006 in Davos

2005

  • Auszeichnung und Preisträger „Schwab Social Entrepreneur“, erstmals in Deutschland vergeben durch die Schwab Foundation for Social Entrepreneurship (Genf)

2003

  • Bundesverdienstkreuz, persönlich übergeben durch den damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau an Markus Seidel, den Initiator der Hilfsorganisation Off Road Kids

  • Auszeichnung „Melvin Jones Fellow“ des Lions Club International, verliehen durch den Lions Club-District 111-Nord, verliehen an Markus Seidel, den Initiator der Hilfsorganisation Off Road Kids

2002

  • Auszeichnung „Leo Award of Honor“, verliehen durch die Leo Clubs Deutschlands an Markus Seidel, den Initiator der Hilfsorganisation Off Road Kids

1998

  • Auszeichnung „Medal of Merit“ des Lions Club International, verliehen durch den Lions Club-District 111-O an Markus Seidel, den Initiator der Hilfsorganisation Off Road Kids

>> weiterlesen: Politische Forderungen

Jetzt Spenden
Off Road Kids Spendenkonten
Sparkasse Schwarzwald-Baar
IBAN: DE44 6945 0065 0151 0621 73
BIC: SOLADES1VSS
Volksbank e.G.
IBAN: DE29 6649 0000 0000 1010 10
BIC: GENODE61OG1